Cover

Der Spionagethriller „Deutschland 83“ handelt von einem jungen DDR-Soldaten, der 1983 auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges als Spion in den Westen geschickt wird. Wir schreiben das Jahr 1983: US-Präsident Ronald Reagan hat die Sowjetunion zum Reich des Bösen ausgerufen. Die Spannungen der Großmächte haben einen neuen Höhepunkt erreicht. Jede der beiden Seiten glaubt, dass von der anderen ein unmittelbarer Angriff droht. Und Deutschland ist das Aufmarschgebiet. Im Westen werden Pershing-Raketen stationiert, im Osten SS-20. In dieses potentiell verheerende Schachspiel der Großmächte wird der 24-jährige DDR-Grenzsoldat Martin (Nay) verwickelt. Weil er vom Aussehen und Profil her dem neuen Adjutanten eines hochrangigen Bundeswehrgenerals (Ulrich Noethen) entspricht, wird er von seiner Tante (Maria Schrader), die für die Auslandsaufklärung der Stasi arbeitet, als Spion rekrutiert. Martin weigert sich zunächst. Er will seine Heimat, seine Familie und seine Freundin nicht verlassen. Weil seine Mutter (Carina N. Wiese) jedoch dringend eine Nierentransplantation braucht und seine Tante verspricht, für eine bevorzugte Behandlung zu sorgen, lässt er sich schließlich auf die Mission ein. Er nimmt die Identität des – von der Stasi mittlerweile liquidierten – Moritz Stamm an. Sein erster Auftrag: an streng geheime NATO-Pläne zu kommen…

Dauer: 47:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Englisch | Format: H.264 | Uploader: barrybaer

Deutschland.83.S02.720p.AMZN.WEB-DL.DD+5.1.H.264-AJP69
Download: hier | share-online.biz

» Deutschland 83 | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download